Skymarathon in Tiers am Rosengarten am 13.07.2024 - Laufen im Einklang mit der Natur

Skymarathon

Am Samstag, den 13. Juli findet die siebte Auflage des Rosengarten Schlern Skymarathon in Tiers statt. Dieser von Dynafit unterstützte Lauf ist keine Massenveranstaltung, sondern ein Geheimtipp für Trail-Läufer im UNESCO Weltnaturerbe Rosengarten Schlern. Start ist um 7 Uhr in St. Zyprian. 

Eine Besonderheit dieses Laufs ist, dass die lange Strecke 45 Kilometer Laufvergnügen in einzigartiger Bergkulisse komplett ohne Asphalt bietet; die zweite Strecke ist 36 Kilometer lang und führt nicht über den Molignonpass Richtung Schlern, Prügelsteig und Tschafon, sondern über das Tschamintal zurück ins Dorfzentrum. 

Am zweiten Samstag im Juli mischen sich in Tiers internationale Laufbegeisterte unter die Südtiroler Berglauf-Elite. Gemeldet sind aktuell über 400 Athleten aus 25 Nationen. Zu den Favoriten zählt dieses Jahr der Lokalmatador Daniel Pattis. Der Lauf umrundet das als Weltnaturerbe eingestufte Rosengartenmassiv und verläuft teilweise im Naturpark Schlern Rosengarten, der vor 50 Jahren gegründet wurde.  

Die Begrenzung auf maximal 500 Meldungen gilt in erster Linie aus Sicherheitsgründen, aber auch aus Respekt vor der Umwelt. Es gelten Regeln der Müllvermeidung: So ist es zum Beispiel strengstens verboten, während des Laufens Müll wegzuwerfen! Um Plastikbecher an den Verpflegungsstationen zu vermeiden, bringt jeder Läufer sein Trinkgefäß selbst mit. Das Ende des Läuferfeldes bilden die sogenannten Besenläufer, die die Aufgabe haben, angebrachte Markierung einzusammeln.

Die Schnellsten laufen die lange Strecke in fünf Stunden, die maximale Renndauer ist zehn Stunden. Begleitet wird die Veranstaltung von einem Fest der Musikkapelle Tiers, die für Speis und Trank sorgt sowie musikalische Umrahmung mit Band und Deejay am Abend.

Alle Informationen und Anmeldung unter www.skymarathontiers.it

Logo Skymarathon

29.06.2024

DEU